Das Team von Saal Digital war so freundlich mich eines ihrer Wandbilder testen zu lassen
und hier ist mein Erfahrungsbericht.
 
Gehen wir das ganze mal Schritt für Schritt durch:
 
Die Übersichtlich gestaltete Software von Saaldigital bietet die komplette Produktpalette an und ermöglicht eine schnelle und Unkomplizierte Bestellung.
Das Speichern von Projekten finde ich sehr praktisch, da es die Möglichkeit bietet bevor man die Bestellung abschließt über seine Entscheidung in ruhe nochmal nachzudenken.
Für mich war der Druck hinter Acrylglas gestalterisch am schönsten, da ich den Glanzeffekt haben wollte.
 
Die Kosten belaufen sich hierfür regulär wie folgt:

Artikel                                                                                                Menge                Einzelpreis
Acrylglas 30 x 45, Stärke: 5 mm, Standard-Aufhängung                       1                       59,90€
Versandkosten:                                                                                                                 3,95€
—————————-
Gesamt:                                                                                                                          63,85€

Bestimmt interessieren euch die Kamera Daten:

Canon EOS 70D + 24-70 f/2.8 @ 1/80 sek. | f/11 | ISO 100 auf Stativ

Das Bild besteht insgesamt aus drei Bildern mit einem Fokus auf den Nah-, Mittel- und Fernbereich, die miteinander verrechnet werden, um die maximale Schärfe zu erhalten.

Diese Technik nennt sich Focus Stacking und kommt ursprünglich aus der Makrofotografie, die sich wiederum auch gut für die Landschaftsfotografie eignet.

Wenn man sich unsicher ist, ob das Bild auf dem Material gut aussieht, kann man sich bei Saal über die Software auch Mustersets anfertigen lassen und sich so ganz sicher sein welches Material am besten für dafür geeignet ist.

Für das Musterset für Wandbilder bezahlt man 15€ aber nicht gleich Dicke Backen bekommen denn den Kaufpreis bekommt man in Form eines Wertgutscheins erstattet!

Der Versand war Rekordverdächtig…schneller geht es wirklich nicht. Am zweiten Tag war mein Bild bereits da.

Die Verpackung war sehr Stabil und wasserdicht eingeschweißt.

Die tolle Farbwiedergabe fiel mir sofort auf, es war keim Unterschied zu dem Bild auf meinem PC zu sehen

Allerdings empfand ich die Standartaufhängung zum kleben für 7,95 € etwas zu teuer

Fazit:

  • Die Bestellung lief reibungslos
  • Die Lieferung war mega flott
  • Die Qualität (Schärfe und Farbwiedergabe) einwandfrei.
  • Unterm strich… Das Bild ist sein Geld wert!
Saaldigital

Wandbildtest Saaldigital

Das Team von Saal Digital war so freundlich mich eines ihrer Wandbilder testen zu lassen
und hier ist mein Erfahrungsbericht.
 
Gehen wir das ganze mal Schritt für Schritt durch:
 
Die Übersichtlich gestaltete Software von Saaldigital bietet die komplette Produktpalette an und ermöglicht eine schnelle und Unkomplizierte Bestellung.
Das Speichern von Projekten finde ich sehr praktisch, da es die Möglichkeit bietet bevor man die Bestellung abschließt über seine Entscheidung in ruhe nochmal nachzudenken.
Für mich war der Druck hinter Acrylglas gestalterisch am schönsten, da ich den Glanzeffekt haben wollte.
Die Kosten belaufen sich hierfür regulär wie folgt:

Artikel:

Acrylglas 30 x 45

Stärke: 5 mm

+ Standard-Aufhängung

Einzelpreis:     59,90€

Versandkosten: 3,95€
—————————-
Gesamt: 63,85€

Bestimmt interessieren euch die Kamera Daten:

Canon EOS 70D + 24-70 f/2.8 @ 1/80 sek. | f/11 | ISO 100 auf Stativ

Das Bild besteht insgesamt aus drei Bildern mit einem Fokus auf den Nah-, Mittel- und Fernbereich, die miteinander verrechnet werden, um die maximale Schärfe zu erhalten.

Diese Technik nennt sich Focus Stacking und kommt ursprünglich aus der Makrofotografie, die sich wiederum auch gut für die Landschaftsfotografie eignet.

Saaldigital
Wenn man sich unsicher ist, ob das Bild auf dem Material gut aussieht, kann man sich bei Saal über die Software auch Mustersets anfertigen lassen und sich so ganz sicher sein welches Material am besten für dafür geeignet ist.

Für das Musterset für Wandbilder bezahlt man 15€ aber nicht gleich Dicke Backen bekommen denn den Kaufpreis bekommt man in Form eines Wertgutscheins erstattet!

Der Versand war Rekordverdächtig…schneller geht es wirklich nicht. Am zweiten Tag war mein Bild bereits da.

Die Verpackung war sehr Stabil und wasserdicht eingeschweißt.

Die tolle Farbwiedergabe fiel mir sofort auf, es war keim Unterschied zu dem Bild auf meinem PC zu sehen

Allerdings empfand ich die Standartaufhängung zum kleben für 7,95 € etwas zu teuer

Fazit:

  • Die Bestellung lief reibungslos
  • Die Lieferung war mega flott
  • Die Qualität (Schärfe und Farbwiedergabe) einwandfrei.
  • Unterm strich… Das Bild ist sein Geld wert!
2018-02-02T16:56:45+01:00
Nach oben